Jahrestagung der

APEDÖ

Arbeitsgruppe für Pädiatrische Endokrinologie & Diabetologie

31.03. - 02.04.2022

Liebe APEDÖ-Mitglieder,

herzlich willkommen zur Frühjahrstagung der Arbeitsgruppe Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie Österreich (APEDÖ) der ÖGKJ von 31. März bis 2. April 2022 in Salzburg.

Wir gehen davon aus bzw. hoffen darauf, dass ein persönliches Zusammentreffen zu diesem Zeitpunkt möglich sein wird (wir haben keine Hybridveranstaltung bzw. alternative Online-Veranstaltung geplant – dann würden wir die Tagung auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr verschieben). Für die Teilnahme würden wir aus heutiger Sicht 2G voraussetzen (3 Impfungen), unter Einhaltung sämtlicher bekannter Hygiene- und sonstiger Verhaltensmaßnahmen.

Wir haben ein unseres Erachtens sehr attraktives, breitgefächertes Programm zusammenstellen können, das beispielsweise Übersichtsvorträge zur Endokrinologie der Neugeborenenperiode, zu Tumorprädispositionssyndromen und Stressmanagement bei Nebennierenkrisen umfasst. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf neuen Technologien - insbesondere im Diabetesmanagement - sowie neuen Therapien wie lang-wirksames Wachstumshormon, Kortisonpräparate mit modifizierter Wirkstofffreisetzung oder neue gezielte Therapien bei Achondroplasie und Hypophosphatasie.

Auch NEU: ein „Präkonferenz“ – Seminar/Workshop zu Pubertät (4h) für Assistent_innen am Nachmittag vor der Eröffnung am 31. März 2022 – für alle an der Tagung teilnehmenden Assistent_innen ohne zusätzliche Kosten – nur bitte verbindlich zusagen, da die Teilnehmer_innenzahl beschränkt ist und sonst ev. andere nicht teilnehmen können.

Ganz wesentlich: unsere Veranstaltung lebt von Euren/Ihren Beiträgen. Daher ersuchen wir wie immer um Anmeldung/Einreichung eines Falls, sei er aufgrund der Seltenheit oder des individuellen Verlaufs der Erkrankung bemerkenswert oder einfach didaktisch inspirierend – natürlich auch gerne die Präsentation einer Studie, sei sie bereits abgeschlossen oder noch laufend oder in statu nascendi – z.B. als Projektvorschlag für nationale Zusammenarbeit.

Wir freuen uns, wenn Sie/Du uns den Beitrag anmelden und uns möglichst bald wissen lassen (bei der Anmeldung angeben), damit wir die Freien Beiträge zeitlich planen können.

Wir freuen uns schon sehr auf ein -endlich wieder einmal- persönliches Treffen bei unserer APEDÖ-Frühjahrstagung 2022!

Stefan Riedl
(APEDÖ - Arbeitsgruppenleiter)

Elena Gottardi-Butturini
(APEDÖ - Arbeitsgruppenleiter-Stellvertreterin)

Image